Dr. med. Volker Woiton
Arzt für Neurologie und Psychiatrie

Geb. 1960, verheiratet, drei Kinder

 

Studium
Medizinische Hochschule Hannover

 

Dissertation
Neurophysiologie im Krankenhaus Lindenbrunn, Coppenbrügge

 

Neurologische und psychiatrische Ausbildungen

  • Klinikum Region Hannover in Wunstorf, Fachkrankenhaus für Psychiatrie
  • Krankenhaus Lindenbrunn, Coppenbrügge, Abt. Neurologie und Neurophysiologie
  • Klinikum Region Hannover-Nordstadt, Neurologie
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Langenhagen
  • Facharztpraxis für Neurologie und Psychiatrie, Dr. C. Klemm, Höxter

 

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie seit 1998

 

Mitglied in Fachgesellschaften und Versorgungsmodellen

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)
  • Bundesverband Deutscher Nervenärzte (BVDN)
  • Ärztegenossenschaft Hannover (NeuroN)
  • Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN)
  • Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN)

 

Schwerpunkte

  • Neurodegenerative Erkrankungen (z.B. Alzheimer, Parkinson und Schlaganfall)
  • Integrierte Versorgung neuropsychiatrischer Erkrankungen (IVPnetworks)
  • Prävention in der Neurologie mit Ernährungsberatung

 

Private Interessen

  • Natur und Sport