Psychiatrie

Wir behandeln Leiden, die den Gemütszustand betreffen: übermäßige Traurigkeit, Antriebsarmut, Belastungs- und Stressreaktionen, allgemeine Unruhe, Schlaflosigkeit etc. Im persönlichen Gespräch erkennen wir die Symptome und ordnen sie den Krankheiten zu.

 

Typische Krankheiten aus diesem Gebiet sind

 

  • Depressionen
  • Belastungsreaktionen
  • Psychosen
  • Neurosen
  • Ängste
  • Zwangsgedanken
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Suchtkrankheiten
  • Erkrankungen mit Störungen von Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Konzentration

 

Häufig folgt darauf eine längerfristige ärztliche Begleitung, z.T. zusätzlich eine spezifische medikamentöse Therapie auf der Basis des aktuellen wissenschaftlich anerkannten Standards.